zur Startseite | Projekte | Wohnbau Mils

Wohnbau Mils

In Kooperation mit Holzbau Erwin Thoma

Imgang entwickeln ein sensibel durchdachtes, neues Wohnkonzept. Die Unmittelbarkeit der atemberaubenden Tiroler Landschaft inspiriert das naturnahe Wohnerlebnis, welches die elegante Wohnanlage ihren zukünftigen Bewohnern bietet.

Visualisierung

Visualisierung

Entwurf

In Südausrichtung an einem sonnigen Hang gelegen, werden am Baugrundstück insgesamt sieben Wohneinheiten als zwei Doppelhäuser und ein Dreifamilienhaus errichtet. Als Kleinstreihenhaussiedlung konzipiert, stehen Nachhaltigkeit und der Bezug zur wunderschönen Natur der Umgebung im Vordergrund.
Allen Wohneinheiten wird ein eigener 70 m2 Garten mit Terrasse zuteil. Die Gartengestaltung ist integraler Teil des Entwurfskonzeptes und orientiert sich dem Projekt entsprechend an nachhaltigen und ökologisch sinnvollen Richtlinien und Bepflanzungsideen.

Das Entwurfskonzept zeichnet sich neben der Verwendung einer klaren Formensprache in modularer Bausweise durch das Angebot einer Bandbreite flexibel wählbarer Wohnformen aus.
Gemäß der gesellschaftlicher Vielfälltigkeit moderner Familienkonstellationen werden eine Reihe unterschiedlichster Wohnmodelle ermöglicht, welche je nach Bewohnern abgestimmt werden.

Anklingend an Theorien Sigfried Giedions genießen alle Häuser großzügige Wohnbereiche, wobei in der Vertikalen variabel festlegbare Raumhöhen geplant sind, und den Bewohnern so im Innenraum Luft- und Freiraum gerecht eines naturnahen Lebens und individueller Wünsche schenken.

Zusätzlich zu den zwei Stöcken bieten ein von aussen begehbarer, unbeheizter Keller zusätzlich Lagerraumlichkeiten. Die Anlage ist von Norden erschlossen, und bietet jeweils zwischen den einzelnen Baukörpern Nord-Süd Durchblicke, sowie Abstellplätze.

Eckdaten

Projekt: Wohnbau Reihenhäuser
Bauträger: ML Errichtungs & Verwaltungs GmbH
Ort: Mils, Österreich
Fläche: 755 m2 Nettonutzfläche
Planungsbeginn: Oktober 2012
Baubeginn: voraussichtlich August 2013

Weiterführende Links

Flexible Grundrisse für jede Lebenslage

Flexible Grundrisse für jede Lebenslage

Grundriss EG

Grundriss EG

Ausführung

Als reiner Holzbau ausgeführt, besteht die Anlage aus modular kombinierbaren Vollholzdreischichtplatten aus Fichte, welche mit mit Buchendübeln verbunden werden. Bauökologisch wertvoll und nachthaltig orientiert sich das Projekt an einer gesamtheitlich dem gesunden Bauen verschriebenen Idee. Das Baumaterial Holz wird zelebriert und trägt zum gesunden Lebensgefühl bei. Zum Einsatz kommende Hölzer werden zum idealen Zeitpunkt im Mondzyklus gefällt. Optional können Wände innen mit Lehm verputzt werden. Im Innenraum können ebenso Stampflehmelemente, wie beispielsweise Kachelöfen, errichtet werden. Der Keller ist in Stahlbeton geplant, um so optimal vor Nässe zu schützen. Die Wohneinheiten werden über eine Wärmepumpe beheizt.

Trockensteinwand

Trockensteinwand

Trockensteinwand

Trockensteinwand

47°17'N 11°32'O

Projekte

Forschung

Team



„Architektur als professionelle Dienstleistung mit Qualität für Benutzer.“

Arbeitsweise | Spezielle Kompetenzen | Team | Kontakt


Kontakt

Imgang Architekten ZT GmbH

Anichstr. 5a/1
6020 Innsbruck
Austria

T+43 512 278 615
F+43 512 282 155
office[at]imgang[dot]com
www.imgang.com

Impressum

Für den Inhalt verantwortlich, alle Rechte vorbehalten:

Imgang Architekten ZT GmbH
Anichstr. 5a/1
6020 Innsbruck
Austria

UID ATU69022602
FN 422535a

Registergericht: Landesgericht Innsbruck

Zuständige Aufsichtsbehörde: Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Tirol und Vorarlberg

Wesentliche Rechtsvorschriften: Ziviltechnikergesetz, abrufbar unter www.ris.bka.gv.at

imgang

Imgang Architekten ZT GmbH | © 2011

Gestaltung und Programmierung |Transporter – Visuelle Logistik