zur Startseite | Projekte | Wohnbau Thaur

Wohnbau Thaur

Das Prinzip der Grundstücksveredelung strebt eine Steigerung der Attraktivität und der Verkaufbarkeit eines Grundstückes an

Für den Standort Thaur erstellten Imgang, im Einklang mit der örtlichen Gegebenheit, ein feinfühliges Bebauungskonzept für qualitativ hochwertige Wohnungen

Aussenansicht

Aussenansicht

Entwurf

Der Idee der Grundstücksveredelung folgend, ist die Wohnbauanlage Thaur das Resultat eines intensiven Analyse- und Evaluierungsprozesses, unter Einbezug einer Vielzahl von Rahmenbedingungen. Der Grundeigentümer ließ uns bei der Entwicklung des Bebauungskonzeptes freie Hand, und verkaufte dieses an den umsetzenden Bauträger Huter + Söhne. Die Ausführung des Wohnbaus erfolgte zur Gänze nach dem im Vorfeld erarbeiteten Konzept.
Städtebaulich gingen wir besonders auf die landschaftliche Lage ein. Jeder der drei Baukörper wird dem Anspruch auf optimalen Ausblick in die Umgebung und minimale Einsicht in die zwölf Einheiten gerecht. Die Bewohner erleben intime Wohnatmosphären, mit großzügiger Aussicht in die Landschaft.
Der Anspruch "selbst drinnen wohnen zu wollen" war unser Antrieb, jede Wohnung optimal zu konzipieren, und keine Raumsituation dem Zufall zu überlassen. Die nach Verkauf der Wohnungen erhaltene Resonanz nennt die vor allem die Grundrissgestaltung als primären Kaufgrund.
Der nördliche Baukörper setzt sich aus acht Einheiten zusammen, die beiden südlichen aus jeweils zwei Einheiten. Diese variieren in ihrer Größe von Zwei- bis Fünfzimmer Wohnungen, und bieten jedem Bewohner private Grünflächen oder großzügige Terrassen, sowie eine unterirdische Verbindung zur Tiefgarage.

Eckdaten

Projekt: Wohnbau
Bauträger: Huter + Söhne
Ort: Thaur, Österreich
Ausführung: Mai 2010 – Juni 2011

Weiterführende Links

Ausführung

Der Wunsch eines hohen Materialstandards führte zur Wahl von Massivziegel im Erdgeschoß und Obergeschoß und einer Holzständerbauweise im Dachgeschoß. Die Dächer wurden als Kreuzlagenholzdecken ausgeführt. Energetisch auf dem neuesten Stand, werden alle Wohnungen mithilfe einer Gasabsorptionswärmepumpe beheizt.

Das Fehlen von konkreten Nutzern beim Entwurfsprozess führte uns zur Maxime, selbst in jeder Wohnung leben zu wollen

Projekte

Forschung

Team



„Architektur als professionelle Dienstleistung mit Qualität für Benutzer.“

Arbeitsweise | Spezielle Kompetenzen | Team | Kontakt


Kontakt

Imgang Architekten ZT GmbH

Anichstr. 5a/1
6020 Innsbruck
Austria

T+43 512 278 615
F+43 512 282 155
office[at]imgang[dot]com
www.imgang.com

Impressum

Für den Inhalt verantwortlich, alle Rechte vorbehalten:

Imgang Architekten ZT GmbH
Anichstr. 5a/1
6020 Innsbruck
Austria

UID ATU69022602
FN 422535a

Registergericht: Landesgericht Innsbruck

Zuständige Aufsichtsbehörde: Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Tirol und Vorarlberg

Wesentliche Rechtsvorschriften: Ziviltechnikergesetz, abrufbar unter www.ris.bka.gv.at

imgang

Imgang Architekten ZT GmbH | © 2011

Gestaltung und Programmierung |Transporter – Visuelle Logistik